Deutsch  English 


TSA-Module

GMH2710.jpg
Saubere Signale auf ganzer Bandbreite

Bei der Signalkonditionierung ermöglichen die TSA-Module beste Signalqualität durch reine Analog-Technik. Die Module eignen sich besonders zum Unterdrücken von Störeinflüssen in Mess- und Regelkreisen, zum Schutz von Steuerungen und AD-Wandlerkarten, zur galvanischen Trennung von Leistungs- und Signalkreisen.



TSA-Module zur Signalkonditionierung. Damit Sensoren ungestört ihre Arbeit verrichten können.

Die Tragschienenmodule der TSA-Reihe wandeln im Millisekundenbereich Impuls- und Frequenzsignale in Normsignale um. Sie bereiten damit nicht nur nahezu jedes analoge Signal auf, sondern speisen auch noch den Aufnehmer und sorgen für eine saubere galvanische Trennung zwischen Ein- und Ausgangssignal. Mit einer Restwelligkeit von unter 2 mVpp und einer Genauigkeit von 0,1 % sind die Module hervorragend für messtechnische Anwendungen einsetzbar. Weil die Module Signalkonditionierung und galvanisch Trennverstärker in einem Gerät vereinen, kann ein separater Trenner entfallen. Die Standard-Versorgungsspannung beträgt 24 V DC. Optional ist auch eine 12 V-Ausführung erhältlich. Zur einfachen Verdrahtung besitzen die Module aufsteckbare Anschlussstecker. Die Standard-Modulbreite beträgt 22,5 mm. Nicht zuletzt weil die Elektronik der Module bei wechselnden klimatischen Bedingungen durch eine spezielle Lackierung der Platine gegen Betauung wirksam geschützt ist, sind die Module auch für extreme Messsituationen geeignet.


Standardmodule und zweikanalige Module:

  • Erfassen von Messwerten wie Spannung, Strom, DMS-Brücken, Potentiometer, Pt100, Thermoelementen, ICP®/IEPE-Sensoren
  • Umwandlung von Sensorsignalen in Normsignale
  • Signalkonditionierung von piezoelektrischen Sensoren
  • 3-Wege-Isolation
  • Signalfilterung bei Inbetriebnahme durch Austausch anpassbar
  • Verstärkung und Linearisierung
  • optionaler zweiter Ausgang mit eigenem Filter
  • wechselbare Filtermodule pro Kanal
  • umschaltbare Verstärkung
  • integrierte Sensorspeisung
  • abschaltbare AC-Kopplung
  • Stromversorgung über T-Bus oder Frontklemme

Spezialmodule:

  • Mittelwertbildung (TSA-RMS) bei Signalen von Spannungsgebern, DMS-Brücken, Potentiometer, piezoelektrischen Sensoren und Normsignalen
  • zeitsynchrone mathematische Berechnung wie Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division zweier Spannungssignale (TSA-MATH)


Die TSA-Module in Aktion

Überall dort, wo Messdaten präzise und sicher erfasst werden, geben die TSA-Module ein starkes Signal in Richtung Qualität und Präzision. Im Prüfstandbau in der Automobilindustrie oder im Maschinen- und Anlagenbau liefern sie in Echtzeit Messdaten, die präzise Rückschlüsse auf die Qualität von Baugruppen erlauben. Durch ihre hohe Signalverarbeitungsqualität sind die TSA-Module zu einer verlässlichen Konstante nicht nur im Prüfstandbau geworden




Broschüre als .pdf:






Flyer als .pdf:


 

 

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-DMS

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-DMS


  • Konditionierung von Signalen aus DMS-Brücken in 4- oder 6-Leitertechnik

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-FIL

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-FIL


  • potenzialfreie Signalübertragung und -filterung von Spannungs- und Stromsignalen

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-Poti

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-Poti


  • Konditionierung von Signalen aus Potentiometern in 3- oder 5-Leitertechnik mit Widerständen von 350 bis 1.000 Ω

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-DC

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-DC


  • Konditionierung von Signalen aus Shunt-Sensoren oder anderen beliebigen DC und AC Gebern

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-PT100

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-PT100


  • Signalkonditionierung von Pt100-Sensoren

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-PWR

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-PWR


  • Ansteuerung von Verbrauchern bis zu einer Leistung von 2 W bei einem Strom von bis zu 200 mA

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-TC

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-TC


  • Signalkonditionierung von Thermoelementen

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-ICP

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-ICP


  • Konditionierung von Signalen aus piezoelektrischen Sensoren

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-MATH

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-MATH


  • potenzialfreie Verknüpfung zweier Spannungssignale

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-RMS

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-RMS


  • Konditionierung von Signalen aus FIL-, DMS-, Poti-, DC- und ICP®-Anwendungen mit gleichzeitiger (True) RMS Bildung des Ausgangssignals

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-IF

Messumformer/Signalkonditionierung TSA-IF


  • potenzialfreie Impulsformung von Signalen aus induktiven Drehzahlgebern, Hallgebern, Inkrementalgebern und anderen Impulsquellen

steckbarer Filter SFIL

steckbarer Filter SFIL


  • flexible Störunterdrückung von Signalen

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Herzlich willkommen

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?