Deutsch  English 


Meteo-Datenlogger HD 32MT.1

Meteo-Datenlogger HD 32MT.1


1.929,11 EUR

 inkl. 16 % USt  -> Preis zzgl. Versandkosten

Lieferzeit bzw. Fertigungszeit variiert - bitte erfragen!

Art.Nr.: HD32MT.1

Bitte beachten Sie stets die Bestellhinweise auf den einzelnen Datenblättern!

Produktbeschreibung

GHM Delta Ohm: HD 32MT.1, Meteo-Datenlogger
Allgemeines:


HD 32MT.1 ist ein Datenlogger zum Erfassen und Aufzeichnen von Messwerten
mehrerer angeschlossener Sensoren.

Der Datenlogger kann vollständig vom Benutzer programmiert werden und ist daher
sehr vielseitig. Die mitgelieferte HD 32MTLogger-Software ermöglicht durch die
Verwendung grafischer Oberflächen eine einfache und intuitive Programmierung. Es
muss daher keine Programmiersprache erlernt werden. Die Zeitdauer, die benötigt
wird, um das Gerät betriebsbereit zu machen, wird somit gering gehalten.
Mittels der Software können die aufgezeichneten Daten auf einen PC übertragen
werden. Der Datenlogger kann so konfiguriert werden, dass er den augenblicklichen
Wert, den Minimumwert, den Maximalwert, den Mittelwert und die Standardabweichung
der Messungen speichert. Bei Messungen, die das Zählen von Impulsen
erfordern, kann die Gesamtanzahl der Impulse gespeichert werden.
Verschiedene Intervalle zur Erfassung und Aufzeichnung können für jeden Eingang
programmiert werden. Jede Aufzeichnung enthält Datum und Uhrzeit der Erfassung.

Der Datenlogger besitzt einen internen Flash-Speicher als Ringspeicher: wenn der
Speicher voll ist, werden die alten Daten überschrieben. Die Anzahl der
speicherbaren Messungen hängt ab von der Zahl der angeschlossenen Sensoren, der
Art der Daten und ob die Sensoren gleichzeitig oder zu unterschiedlichen Zeitpunkten
messen.


Je nach Art der Verbindung mit dem PC sind drei Datenlogger-Versionen erhältlich:

  • Basisversion: die Verbindung zum Computer erfolgt via Kabel.
  • Version mit Funkmodem: zusätzlich zur direkten PC-Verbindung mittels Kabel können Sie optional den Datentransfer und die Programmierung auch mittels VHF unter Benutzung eines externen Funkmodems durchführen.
  • Version mit TCP/IP: Datentransfer und Programmierung können via TCP/IP mittels eines optionalen, externen Ethernet-Servers erfolgen.

Alle Versionen können optional mit einem externen GSM-Modul ausgestattet werden,
über das Alarm per SMS an Mobiltelefone oder die gespeicherten Daten per E-Mail
oder an eine FTP-Adresse gesendet werden können.

Sensoren, Kabel, GSM-Modul und Display müssen separat bestellt werden. Falls die Funkmodemversion gewünscht wird, muss dies bei der Bestellung mit angegeben werden, das Funkmodul mit den Antennen muss separat bestellt werden.



Technische Daten:

Betriebsbedingungen: -20°C bis +50°C, 0 % bis 85 % r.F., nicht-betauend
Lagertemperatur: -25°C bis +65°C
Stromversorgung: 12 V DC bis 30 V DC
Leistungsaufnahme: 40 mA bei 12 V DC
Intervall Datenerfassung /
Datenspeicherung:
programmierbar von 1 Sek. bis 60 Sek. /
programmierbar von 2 Sek. bis 24 h
Speicherkapazität:4 MB interner Speicher
SD-Speicherkartenleser, bis zu 4 GB 
Zahl der speicherbaren Abtastwerte:die Speicherung eines Datensatzes, bestehend
aus n Werten, benötigt einen Speicher von (4x n)
Bytes plus 8 Bytes für Datum und Zeit 
Abmessungen / Gewicht:222 mm x 140 mm x 63 mm / ca. 1 kg




Die genauen Spezifikationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Datenblatt:


 

 

 

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Herzlich willkommen

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?