Deutsch  English 


Füllstandsschalter oder Tropfensensor LABO-LK012

Füllstandsschalter oder Tropfensensor LABO-LK012


265,00 EUR

 inkl. 19 % USt  -> Preis zzgl. Versandkosten

Lieferzeit bzw. Fertigungszeit variiert - bitte erfragen!

Art.Nr.: LABO-LK012
Schaltausgang (Grenzwertschalter):
S: Push-Pull (kompatibel zu PNP und NPN):
Fühlerspitzenlänge:
100: 100 mm:
150: 150 mm (+ 13,70 EUR) :
200: 200 mm (+ 27,10 EUR) :
Anschlusswerkstoff:
K1: Edelstahl 1.4571:
Programmierung:
N: nicht programmierbar (kein Teach-In):
P: programmierbar (Teach-In möglich):
Schaltfunktion:
L: Minimum-Schalter:
H: Maximum-Schalter:
Schaltausgangspegel:
O: Ausgang Standard:
I: Ausgang invertiert:
Optionen für LABO / FLEX:
Schaltverzögerung (von Normal zu Alarm) [s]:
Rückschaltverzögerung (von Alarm zu Normal) [s]:
Power-On-Delay (Zeit nach Anlegen der Versorgung, in der der Schaltausgang nicht betätigt wird) [s]:
Sonderhysterese (Standard = 2 % EW) [%]:

Bitte beachten Sie stets die Bestellhinweise auf den einzelnen Datenblättern!

Produktbeschreibung

GHM Honsberg: LABO-LK012, Füllstandschalter oder Tropfensensor
Allgemeines:

Die Sensoren der LABO-LK012-Familie erkennen an Ihrer Spitze einen Unterschied zwischen Flüssigkeit oder Luft (Gas). Temperaturschwankungen werden kompensiert. Das System ist tolerant gegen wasserdurchlässige Verschmutzungen (Papier, Schlamm, Zuckerlösung, Leim..).

Bei empfindlicher Einstellung kann der LABO-LK012-Sensor als Tropfensensor verwendet werden. Hierbei können Tropfen, die auf die Sensorspitze auftreffen, ein Ausgangssignal erzeugen und so das Vorhandensein von Leckagen anzeigen. Gleiche Bauart kann als kalorimetrischer Strömungssensor eingesetzt werden oder als elektronischer Temperaturschalter.

  • kompletter elektronischer Füllstandschalter im 12 mm-Gehäuse
  • unabhängig von Leitfähigkeit, Färbung, ...
  • für Flüssigkeiten und feineres Granulat geeignet
  • programmierbare Hysterese
  • für stark schwankende Flüssigkeiten geeignet
  • Einschalt- / Ausschaltverzögerungen programmierbar
  • einfachste Handhabung


Technische Daten:

Sensor: kalorimetrisches Messprinzip
Anschlussart: siehe "Abmessungen" im Datenblatt
Messunsicherheit: ±2 mm (verschmutzungsabhängig)
Wiederholgenauigkeit: ±1 mm (verschmutzungsabhängig)
Medientemperatur: -20°C bis +70°C
Umgebungstemperatur: 0°C bis 60°C
Druckfestigkeit:PN 40 bar, mit Kunststoffkonus PN 6 bar (Anzugsdrehmomente beachten!)
Werkstoffe
medienberührt:
Gehäuse 1.4571
Werkstoffe nicht
medienberührt:
Stecker PA6.6
Versorgung:24 V DC ±10 % (geregelt)
Leistungsaufnahme:<1 W
Schaltausgang:Transistorausgang „Push-Pull“ (kurzschluss- und verpolungsfest) lout = 100 mA max.
LED:gelbe LED
(Ein = Normal / Aus = Alarm, blinkt = Programmierung oder Störung)
Schutzart:IP 67
elektr. Anschluss:
für Rundsteckverbinder M12x1, 4-polig
Gewicht:ca. 0,05 kg (ohne Verschraubungen)
Konformität:CE




Die genauen Spezifikationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Datenblatt:


 

 

 

Empfohlenes Zubehör | Weitere Artikel

Rundsteckverbinder M12x1-4 pol / M12x1-5 pol

Rundsteckverbinder M12x1-4 pol / M12x1-5 pol

16,90 EUR

Gerätekonfigurator ECI-3

Gerätekonfigurator ECI-3

399,00 EUR

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Herzlich willkommen

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?